Startseite
............................................
Pferdefutter
nach Hersteller  sortiert
St Hippolyt
Marstall
Hartog
Nösenberger
Deuka | Deukavallo
Eggersmann
Höveler
Dodson & Horrell 
Mühldorfer Pferdefutter
Havens               
Agrobs               
Happy Horse       
Cavalor       
Lexa  
Brandon
Balios
Riderspartner
............................................
Einzelfutter
Heuersatz & Heu
...........................................
Boxeneinstreu
Einstreu
...........................................
Ergänzungsfutter
nach Hersteller  sortiert
OLEWO Karotten
Kanne Fermentgetreide
Salvana
cdVet
Speed
Brandon Plus 
Markus Mühle
Equipur
Equipower
Stiefel
Lecksteine
Leckerlis
Allkraft
Dr. Weyrauch
Verla Pharm | Nupafeed
............................................
Gesundheit Pferde
Bergkräuter für Pferde
Kräuter für Pferde
Pferdefutter bei Hufrehe
Equilife 
 
............................................
Pflegeprodukte
Fliegenabwehr
Hautpflege
Hufpflege
Lederpflege
Pferdeshampoo
Ballistol
Bense & Eicke
Doskar
Effol
Kerbl
Keralit
Oster
Pharmaka
Rokale
Schopf
............................................
Zubehöer
Gallagher Weidezaun
...........................................
Pferdefuttershop.at
Informationen
Datenschutz
Widerrufsrecht






Pferdefutter Lieferung in Österreich
Pferdefuttershop
Versandkosten Österreich mehr Info
Produktsuche:
Kundenlogin >>
Start ->
St. Hippolyt Glyx Lobs
Lob für Problemfälle

Wer ein Pferd mit Problemen wie Übergewicht, Equinem Metabolischen Syndrom, Cushing-Syndrom, Polysaccharidspeichermyopathie (PSSM) oder Hufrehe hat, der traut sich zum Teil nicht mehr, seinem Pferd eine Leckerei zu geben. Herkömmliche Leckerlis verfügen häufig über hohe Gehalte an Zucker bzw. generell an Kohlenhydraten, denn ihre Zutaten sollen in erster Linie schmackhaft sein. Diese Form der Belohnung ist daher für solche Pferde nicht bedingungslos geeignet.

Es darf !
Wirklich jedes Pferd sollte in den Genuss von Leckerlis kommen dürfen, ohne dass Sie als Besitzer das Gefühl haben müssen, hier ein Risiko einzugehen. Die Glyx-Lobs sind daher so konzipiert, dass sie allen Pferden und Ponys eine schmackhafte und dennoch kerngesunde Belohnung ermöglichen.

Zusammensetzung:
Karotten, Rübenfasern, Leinsamen, Gerstengras, Weizengras, Apfeltrester, Hafergras, Reiskleie, Mariendistel, Petersilie, Kräuter (Brennnessel, Brombeerblätter, Kamille, Melisse, Salbei,
Schafgarbe), Bierhefe, Hefe-Würze fermentiert, Seealgenkalk, Rote Beete, Weizenkleie, Leinöl kalt gepresst, Isomaltose

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 10,0 %
Rohfaser 14,0 %
Rohfett 7,5 %
Rohasche 10,0 %
Calcium 2,2 %
Phosphor 0,6 %
Natrium 0,1 %
Stärke & Zucker < 10 %

Ernährungsphysiologische
Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 25.000 IE
Vitamin D3 2.700 IE
Vitamin E 500 mg
Vitamin B1 16 mg
Vitamin B2 16 mg
Vitamin B6 10 mg
Vitamin B12 60 mcg

Spurenelemente je kg:
Eisen 300 mg
Zink 180 mg
Mangan 130 mg
Kupfer 30 mg
Kobalt 1,0 mg
Selen 0,5 mg
St. Hippolyt Glyx Lobs

Glyx Lobs zum Glück für alle


Dieses Leckerli darf jedes Pferd bekommen. Egal ob Ihr Vierbeiner an Übergewicht leidet, Diät halten muss oder aber Stoffwechselprobleme hat – Glyx-Lobs macht alle Pferde glücklich.

stärke- und zuckerreduziert
für Allergiker geeignet
schmackhaft und kerngesund
in praktischer Würfelform

Glyx-Lobs Belohnungswürfel stellen eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Leckerlis dar. Sie sind kohlenhydrat- und energiereduziert und daher für alle Pferde sinnvoll, die mit einer Belohnung nicht zusätzlich viele versteckte Kalorien aufnehmen sollen.

15 x 1 kg Karton 64.50 EUR     bestellen
ArtNr: 520130077
Preis inkl. 7 % Mwst. Grundpreis 1000g: 4.30 EUR
zzgl. Versandkosten